Willkommen

Aktuell: Die Gesellschafter des Tarifverbunds Nachtzuschlag haben die Abschaffung des Nachtzuschlags beschlossen. Ab Freitag, 18. Dezember 2020, sind die Nachtangebote in der Grossregion Zürich neu zuschlagsfrei und es reicht ein gültiges Ticket für die Fahrt.

Das Nachtnetz gewährleistet Ihnen sichere Mobilität mit Bahn und Bus bis in die frühen Morgenstunden. Das Nachtnetz wird in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag betrieben.

Hinweis: Das Nachtnetz wird aufgrund des Coronavirus bis auf Weiteres eingestellt.

Der Einheits-Nachtzuschlag für CHF 5.- gilt für die gesamte Grossregion Zürich. Mit nur einem Zuschlag zu einem gültigen Fahrausweis können Nachtschwärmer sieben Nachtnetze (ZVV, A-Welle, OSTWIND, Tarifverbund Zug, Tarifverbund Schwyz, Z-Pass sowie die Nachtzüge Zürich – Luzern) benutzen.